Unser Team

Dr. Friedrich M. Karner

Facharzt für Radiologie, ärztlicher Leiter

  • geboren 1960 in Oberwart
  • Promotion 1985, Universität Wien, Facharztdiplom 1992
  • Ausbildung zum praktischen Arzt Krankenhaus Oberpullendorf
  • Facharztausbildung im Krankenhaus Oberwart, Universitätsklinik für Radiodiagnostik in Wien
  • Studienaufenthalt Stanford University, Kalifornien, USA
  • seit 1993 Ordination in Neusiedl/See
  • seit 1996 Institut für Computertomografie
  • seit 2002 Institut für MR und CT
  • 1992 - 2005 Konsiliarradiologe im Krankenhaus Kittsee
  • 2006 Digitalisierung der gesamten Röntgenordination
  • 2008 Installation des ersten Herz-CT im Burgenland
  • 2016 Eröffnung Privat MRT Ordination Dr. Karner
  • Fachgruppenobmann für Radiologie in der Ärztekammer für Burgenland
  • Fachgruppenobmann der privaten Krankenanstalten und Gesundheitsbetriebe in der WKO Burgenland
  • Landesgruppenobmann im Verband für bildgebende Diagnostik (VBDO)

RT Anita Karner

Radiologietechnologin, Verwaltungsdirektorin

  • geboren 1963 in Harmisch
  • Matura 1981 in Güssing
  • Ausbildung zur diplomierten RT in Graz
  • Krankenhause Oberwart
  • Spezialausbildung CT im Hanusch Krankenhaus
  • Seit 1996 Verwaltungsdirektorin im Institut für Bildgebende Diagnostik

OA Dr. Nadine Bendix

Fachärztin für Radiologie

  • geboren 1976 in Bremen
  • seit 1986 in Gols und Neusiedl am See
  • 1995 Matura am Gymnasium Neusiedl/See
  • Medizinstudium an der Universität Wien
  • Promotion 2001, Universität Wien
  • 2001 - 2002 Lehrpraktikum im Diagnosezentrum Urania Wien
  • 2002 - 2007 Facharztausbildung an der Universitätsklinik für Radiodiagnostik Innsbruck
  • Facharztdiplom für Medizinische Radiologie Diagnostik
  • Fortbildungsdiplom der österreichischen Ärztekammer seit 2008
  • Facharzt im Institut für bildgebende Diagnostik MR-CT in Neusiedl am See seit 2008

Univ. Doz. Dr. Roland Dorffner

Facharzt für Radiologie

  • Geboren am 16.6.1964 in Wien
  • Medizinstudium an der Universität Wien 1982-1988
  • Gastarzttätigkeit an der Psychiatrischen Abteilung des Kaiser Franz Josef Krankenhaus, Wien 1988 sowie an der II. Dermatologische Universitätsklinik, Wien 1989
  • Ausbildung zum Praktischen Arzt (Ius Practicandi) im KH Baden, 1989-1992
  • Notarzttätigkeit beim Roten Kreuz Wien, KH Baden, 1992- 1997
  • Ausbildung zum Facharzt für Medizinische Radiologie-Diagnostik an der Univ. Klinik f. Radiodiagnostik Wien von 1992-1997
  • Facharzttätigkeit von 1997 bis 2000 als stellvertretender Oberarzt im Röntgeninstitut des KH Eisenstadt
  • Habilitation 1999
  • Von 2000 bis 2016 Primarius im Röntgeninstitut des Krankenhauses Eisenstadt

  • Weitere Funktionen und Tätigkeiten im KH Eisenstadt:
    • Studienkoordinator und Fachkoordinator für das KPJ
    • Vertreter des Ärztlichen Direktors von 2014 bis 2015
    • Zertifizierung zum Ausbilder der Österreichischen Gesellschaft für Interventionelle Radiologie für das KH Eisenstadt
    • Strahlenschutzbeauftragter

  • Weitere Funktionen und Tätigkeiten:
    • Einladung zu Vorträgen im In- und Ausland
    • Veröffentlichung wissenschaftlicher Arbeiten
    • Organisator der Interventionellen Veranstaltung PannRad in Rust von 2000 bis 2016
    • Organisator des Österreichischen Röntgenkongresses in Eisenstadt 2006
    • Approbator der Radiologischen Fortbildungsveranstaltungen Österreichs für die Arztakademie seit 2000
    • Reviewer und Mitglied des Editorial Boards der Journale European Radiology und Journal of Computer Assisted Tomografy
    • Prüfer bei der Facharztprüfung Radiologie der ÖRG
    • Obmannstellvertreter der Fachgruppe Radiologie für das Burgenland bis 2015

OA DDr. Istvan Gergely PhD

  • Geboren 1965 in Debrecen, Ungarn
  • Gymnasium der Universität Kossuth Lajos Debrecen,
  • 1984 Matura mit ausgezeichnetem Erfolg
  • 1984-1990 Medizinstudium Universität Debrecen
  • 1990 Promotion „summa cum laude“
  • 1995 Facharztprüfung Abschluss „summa cum laude“
  • 2010 Universität Szeged Promotion zum Doktor der Physik( PhD) „summa cum laude“
  • 1990-1995 Assistenzarzt Elisabeth Spital Sopron
  • 1995-2000 Facharzt für Radiologie ebendort
  • 2001-2017 Krankenhaus der barmherzigen Brüder Eisenstadt
  • 2005: Ernennung zum Oberarzt
  • 2016/17 Interimistischer Leiter der Radiologischen Abteilung Eisenstadt
  • 1998-2005 QM-Beauftragrter der Röntgen –und Isotopenstation Sopron
  • 1998-2000 Leitender Auditor für ISO QM Det Norske Budapest
  • Bis 2017 QM und Risikobeauftragter im KH Eisenstadt
  • Privat: verheiratet 3 Kinder
  • Seit 2002 parteiunabhängiger Gemeinderat Hegykö Ungarn
  • Lyriker: www.gergelyistvanversei.hu